Firma

Escritório Orex

Orex Mineração Ltda. (Orex) wurde im Februar 1989 in Rio de Janeiro, Brasilien, gegründet, mit dem Ziel, marktbekannte Natursteine zu produzieren und zu vertreiben.

Jahre später, entschloss sich der Haupteigner von Orex, Dr. Werner Fleckenstein, seine Erfahrungen im Bergbau, seine Kenntnisse der brasilianischen Geologie, sowie seine Kontakte zur brasilianischen Geschäftswelt dazu zu nutzen, neue Natursteinvorkommen zu entdecken und zu entwickeln.

Im Jahre 1995, verlegte Dr. Werner Fleckenstein die Firma Orex nach Salvador, der Hauptstadt des brasilianischen Bundesstaates Bahia. Anschließend wurden versprechende Vorkommen ausgewählt, voruntersucht und beurteilt. Nur die besten Vorkommen wurden unter Konzession genommen und weiter getestet.

Heute, besitzt Orex die Bergrechte für mehrere Natursteinvorkommen im Nordosten Brasiliens.

Am besten entwickelt und bereits marktbekannt ist das Vorkommen Santa Cruz Quarzite, im Bundesstaat Pernambuco. Die Bergrechte dieses Vorkommens decken ein Gebiet von 1000 Hektar ab. Andere, ebenfalls sehr interessante Vorkommen liegen im Bundesstaat Bahia.

Orex ist Besitzer aller Bergrechte und ausserdem verantwortlich fuer den Export. Der Abbau der Vorkommen und der Verkauf auf dem lokalen Markt ist Aufgabe der Firma Santa Cruz Pedras Ltda. welche zusammen mit Orex die Orex Gruppe bilden.

Orex Mineração

Rua São Vicente, 45, Sala 1, CIA II, Simões Filho - Bahia - Brasil | CEP: 43700-000 | Tel/Fax: 55 71 3374-7851 | orex@orex.com.br