Firma » Quarzit Santa Cruz: Spezifikationen

Labortest Beschreibung Ergebnis
- Härte Mohs 7
NBR 12766 Spezifisches Gewicht
Porosität
Wasseraufnahme
2,63 g/dm³
0,73%
0,28%
ASTMC241 Abriebwiderstand 68,653cm³
NBR 12767ASTM C880-98 Druckwiderstand
Beugungswiderstand
73,9 Mpa
33,1 MPa
NBR 12769 Frostbeständigkeit Nachgewiesen
NBR 13818/Anexo H
Amoniumchlorat
Salz
Salzsäure
Zitronensäure
Kaliumhydroxyd
Natriumsilikat
Chemische Beständigkeit Ohne Einwirkung

Technische Daten

Der hohe Metamorphosegrad der Santa Curz Quarzite weist bereits auf außergewöhnliche Beständigkeit und Qualität hin. Die Laboruntersuchungen bestaetigen dies, und bescheinigen den Quarziten hohe Widerstandsfähigkeit gegen saure Regen und verunreinigte Luft, Salze, und andere chemische Agenten, sowie Frostbeständigkeit und Rutschfestigkeit.

Aufgrund der kristallinen Textur sind die Santa Cruz Quarzite außerdem extrem widerstandsfähig gegen Abrieb, Druck, und Beugung.

Zusammenfassend, die Santa Cruz Quarzite sind hoch qualitative, metamorphe Gesteine und deshalb extrem hart und außergewöhnlich dauerhaft. Sie bewahren ihre einzigartigen Farben und Eleganz für immer und zwar im Innen- und Außenbereich (insbesondere auch in Schwimm Garten- und Landschaftsbereich). Die Einsatzmöglichkeiten im Bau sind vielseitig (als Bodenbelag, Wandverkleidung, oder zur Pflasterung)

Santa Cruz Quarzit
Mineralbestand Pérola
Weiss
Coral
Rosa
Caju
Mehrfarbig
Aurora
Rot
Quarz 80% 80% 80% 88%
Muskovit 20% 20% 15% 10%
Limonit - - 5% -
Eisenoxyd - - - 2%
Turmalin Tr Tr - Tr
Stein
Klassifizierung
Muskovit
Quarzit
Muskovit
Quarzit
Muskovit
Quarzit
mit Limonit
Eisenhaltiger
Quarzit

Mineralbestand

Die Santa Cruz Quarzite umfassen die folgenden vier Farbvariationen: Pérola (weiss), Coral (rosa), Caju (mehrfarbig), Aurora (rot). Petrogaphische Untersuchungen (siehe Tabelle unten) zeigen, dass alle vier Farbtypen im wesentlichen denselben Mineralbestand haben, d.h. 80-88% Quarz, und 10-20% Muskovit. Die Farbunterschiede sind auf die unterschiedlichen Gehalte von Eisenoxyd (0-5%) zurückzuführen.

Alle vier Farben können als Polyplatten, Bodenplatten mit gesägten Kanten, Stufen, und Pflastersteine geliefert werden.

Orex Mineração

Rua São Vicente, 45, Sala 1, CIA II, Simões Filho - Bahia - Brasil | CEP: 43700-000 | Tel/Fax: 55 71 3374-7851 | orex@orex.com.br